Loading...

vom 16. bis 20 April 2019 in Bukarest

Deutsch-französisch-rumänischer Austausch anlässlich der Lichterfeste “Fête des Lumières” in Lyon und “Spotlight” in Bukarest

21. bis 26. Oktober 2018, Leipzig
2. bis 10. Dezember 2018, Lyon
16. bis 20. April 2019, Bukarest

Seit fast 10 Jahren begleitet die Plateforme einen deutsch-französischen Austausch anlässlich des Lichterfests (Fête des Lumières) in Lyon. Während dieser Begegnung erarbeiten die teilnehmenden Studierenden der „licence conception et management en éclairage“ der iaelyon – Université Jean Moulin Lyon 3 sowie Architektur-Studierende der HTWK Leipzig gemeinsam Licht-Projekte, die dann während der Fête des Lumières in Lyon präsentiert werden.

Dieses Jahr konnte dieser Austausch im Rahmen der „Saison Croisée France-Roumanie“ des Institut Français durch die Teilnahme der CINETic Bukarest erstmals zu einem trinationalen Projekt ausgeweitet werden, deren Studierende mit ihren interaktiven Technologien die Projekte bereicherten.

So konnte auch zum ersten Mal eines der Projekte nach der Lyoner Fête des Lumières exportiert und auf dem Festival Spotlight in Bukarest, am Cercul Militar National, erneut aufgebaut werden.

Studierende aus den drei Ländern haben sich also vom 16. bis 20. April 2019 erneut getroffen, um ihr Projekt Light Pong dem Bukarester Publikum zu präsentieren.

Die Partner